Project Description

Der Einsatz von kulturangepassten, standardisierten Führungsinstrumenten dienen den Führungskräften als Werkzeug um die Führungskultur und deren Grundsätze in der Führungsarbeit zu verkörpern. Wichtig ist, dass Führungsinstrumente gemeinsam mit den Führungsebenen gestaltet werden sowie von der Unternehmens- und Führungskultur abgeleitet wird.

  • Mitarbeitergespräche: Jahres-, Feedback-, Beurteilungs-, Förder-, Defizit-, Neueinstellungs-, Kündigungsgespräche etc.
  • Feedbackmethoden: Führungsfeedback, Mitarbeiter-Vorgesetzten Befragung, 180 und 360 Grad Feedback, moderierte Führungsgespräche
  • Konfliktmoderationstechniken
  • Coaching- und Interventionsmethoden
  • Kollegiale Beratung in der Führungspraxis

Nähere Informationen finden Sie in meiner Publikation beschrieben
Reflexions- und Transfermaßnahmen in der Führungskräfteentwicklung, Springer Verlag 2017  Heyn  |  Springer  |  Produktflyer