In unterschiedlichen Kontexten habe ich viele Methoden sowie Instrumente kennengelernt und eingesetzt. Durch meine beruflichen, wissenschaftlichen sowie persönlichen (Selbst)Erfahrungen darf ich nun aus einem vielfältigen, ganzheitlichen sowie wertvollen Methodenschatz schöpfen:

Systemischer Ansatz und Methoden
  • Prozessbegleitung unterschiedlicher SystemebenenSupversion
  • Selbst-, Gruppen- und Team-Reflexion
  • Interventionsinstrumente und systemische Fragestellungen
  • Biografiearbeit, Soziogramm, Zeitstrahl
  • Systemische Strukturaufstellungen (Systembrett oder mit Naturmaterialien, Tetralemma)
  • Einsatz von Fragebögen als Basis zur Analyse, Reflexion und Gestaltung von Interventionen der Themen Stressverstärker, Konfliktverhalten, Rollenverhalten im Team, Fremd- und Selbsteinschätzung von Kompetenzen, Führungsfeedback etc.

Praxisorientierte & systematische Vorgehensweise
  • Berufs- und Branchenerfahrung seit 20 Jahrenpilotphase
  • Praxisorientierter Ansatz und systematische Vorgehensweise aufgrund von Erfahrungswerten in Projektleitungs- und Stabstellenfunktionen
  • 8 Jahre selbstständige Organisations- und Personalentwicklerin davon 5 Jahre mit Auslandserfahrung in Slowenien
  • Jahrelange Führungskräfteentwicklung und Durchführung von Führungskräfteprogrammen sowie intensive Prozessbegleitung  von Führungskräften, Nachwuchsführungskräften und Personen in Leitungsfunktionen
  • Projekt-, Aufgaben- und Zeitmanagement zur Organisation von Projekten in Groß- und Mittelunternehmen
  • Wissensmanagement in Unternehmen zur Vernetzung des Organisationswissens und Generierung von implizitem Wissen

Organisationswissenschaftliche Zugänge
  • Studium Kommunikationswissenschaften mit Schwerpunkten Organisationskommunikation, Personal und Führung, zweijährige Forschungsarbeit im Bereich Führungsarbeit und Mitarbeiterkommunikation
  • Hochschullehrgang Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung, Forschungsarbeiten im Bereich Führungskräftecoaching und Führungskräfteentwicklung
  • Wissenschaftliche Auseinandersetzung und interdisziplinärer Zugang im Organisations-, Personal-, Führungskräfteentwicklungsbereich

Settings
  • Einzel-Coaching, Einzelsupervision
  • Gruppencoaching, Gruppen- und Teamsupervision
  • Organisationsentwicklung – und supervision
  • Großgruppenverfahren (World Café)

Reflexion & Interaktion in/mit der Natur
  • Prozess- u. lösungsorientierte Methoden in der Natur
  • Achtsamkeits- und Entspannungsmethoden
  • körperorientierter Ansatz: Kinesiologie, Meridianlehre, ROMPC®
  • Kräuter- und Aromaheilkunde

Neurowissenschaftlicher und körperorientierter Zugang
  • Einbezug neurowissenschaftlicher Erkenntnisse
  • körperorientierte Methoden (ROMPC®)
  • Mentaltechniken
  • Übungen aus den Bereichen Neuro- & Yin Yoga, Kinesiologie & Do-in

Publikationen
BuchK

  • “Reflexions- und Transfermaßnahmen in der Führungskräfteentwicklung” (Springer Verlag)
    Print ISBN: 978-3-658-15447-9    Heyn  |  Springer
    Electronic ISBN: 978-3-658-15448-6    Heyn  |  Springer          
  • “Praxisleitfaden Führungskräfteprogramm” (in Bearbeitung, Springer Verlag)
  • “Mitarbeitergespräche und deren Spannungsfelder” (in Bearbeitung)